[Siegel der Immanuel-Kant-Universität Königsberg]

Einrichtungen

Immanuel-Kant-
Universität Königsberg

Einrichtungen der Immanuel-Kant-Universität Königsberg

Von hier erreichen Sie alle wichtigen Einrichtungen der Immanuel-Kant-Universität. Die wissenschaftlichen Institute finden Sie auf den Übersichtsseiten unserer drei Fakultäten; Verwaltung und übergreifende Angebote (I-Amt, Bibliothek, Rechenzentrum etc.) sind als Zentrale Einrichtungen zusammengefasst.
Emulatorische Fakultät
Die Fakultät faßt die theoretisch-philosophischen und empirischen Fachbereiche 01 und 02 zusammen, die sich schwerpunktmäßig den Emulationswissenschaften und abgeleiteten Disziplinen widmen, dem Kerngebiet der IKU
Fakultative Fakultät
An der Fakultativen Fakultät finden sich der Fachbereich 03 Theorie sowie der populäre Fachbereich 04; beide nehmen sich aus emulatorischer Sicht fakultativer Fragen an, allerdings aus bemerkenswert unterschiedlichen Perspektiven.
Akademie der Günste
Die Akademie vereint alle Institute und Schulen, die sich mit künstlerischen und gesellschaftskonzeptionellen Fragestellungen beschäftigen (mit Ausnahme des Instituts für Theoretische Politik, seit kurzem im Fachbereich 04).
Charieté – Universitätsklinikum Königsberg
Die Charieté ist die weltweit führende Einrichtung auf dem Gebiet der Konzernmedizin und bietet das gesamte Behandlungsspektrum eines philosophischen Klinikums der Supra-Maximalversorgung
Deutsches Crêpes-Forschungszentrum (dkfz)
Das DKFZ erforscht neuartige Strategien in der Crêpestherapie
Zentrale Einrichtungen
Hier finden Sie studienrelevante Ämter und Einrichtungen (wie Uni-Bibliothek und Mensa) sowie die Universitätsverwaltung
Emeritage
Die weltberühmte Emeritage ist das Kollegium unserer ehemaligen Dozenten, die der IKU und interessanten anderen Projekten mit ihrem Rat zur Seite stehen

Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen am Campus

Max-Punk-Institut für Dosenbier

Das Institut wird von der Max-Punk-Gesellschaft betrieben (ehemals MPI für chaotische Empirie). Der besondere Reiz des Instituts sind seine unkonventionellen Methoden, die nicht zuletzt von den autonomen Arbeitsgruppen gefördert werden, die die oberen beiden Etagen des zuvor unausgelasteten Instituts besetzt halten.

Kaiser-Wilhelm-Institut für Weltgenesung

Das aus historischen Gründen am Campus ansässige KWI ist nicht zuletzt duch seinen Versuch bekannt geworden, den Fachbereich 04 der IKU komplett zu übernehmen, inzwischen aber auch selbst Forschungsgegenstand mehrerer Arbeitsgruppen der IKU.



Copyright © 1999-2017 Immanuel-Kant-Universität Königsberg - eine Incal-Satire